Weinbau-online.de Blog / Wein, Weinbau, Software und mehr

Nutzen Sie den Januar für Veränderungen in Ihrem Weingut!

Das neue Kalenderjahr hat begonnen und damit auch für viele Winzer das neue Geschäftsjahr 2016. Jetzt ist die perfekte Zeit um endlich den eigenen Betrieb zu modernisieren, Prozesse zu vereinfachen und damit Zeit, Nerven und Geld zu sparen. Es ist die perfekte Zeit, um dem alten "geht doch schon irgendwie"-Trott zu entkommen und das Weingut für 2016 effizient aufzustellen. Wir haben kurz und knapp für Sie zusammengefasst, warum Sie gerade jetzt die Chance zum Umstieg auf Weinbau-online.de nutzen sollten....

Jetzt den ganzen Artikel lesen

In eigener Sache: Das Weinbau-Jahr 2015

Das Jahr 2015 neigt sich seinem Ende zu. Das veranlasst uns - wie in jedem Jahr - am Ende eine Bilanz über unsere Arbeit und Fortschritte zu ziehen. Auch in diesem Jahr konnten wir viel erreichen und eine erfreulich große Anzahl von Weingütern von einer Zusammenarbeit überzeugen. Es kamen viele Neuerungen hinzu und wir konnten zum ersten Mal auch Winzerkolleginnen und Kollegen aus Österreich im Programm begrüßen. Die Testzahlen aus Österreich schließen langsam sogar zu den deutschen Testern auf! Daher blicken wir voller Erwartungen in ein spannendes Jahr 2016....

Jetzt den ganzen Artikel lesen

Weinbau-online.de wünscht ein frohes Fest

Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien ein geruhsames und hoffentlich besinnliches Weihnachtsfest 2015 und einen guten Rutsch in das Jahr 2016! Auch in diesem Jahr nutzen wir wieder vom 24.12.2015 bis zum 10.01.2016 in die stille Zeit um einige Updates und Programmpunkte umzusetzen. Daher werden in diesem Zeitraum keine Schulungen, Webshop-Aufträge oder Datenübernahmen durchgeführt bzw. neu angenommen. Bei Interesse vereinbaren wir mit Ihnen natürlich einen Termin ab Mitte Januar. Unsere Hilfe-Forum ist natürlich auch über die Festtage und den Jahreswechsel immer besetzt und wir stehen Ihnen wie gewohnt mit Rat und Tat zur Seite....

Jetzt den ganzen Artikel lesen

Starke Kasse mit Weinbau-online.de und orderbird

Für viele Winzer gehört eine anständige Kasse mittlerweile zum festen Inventar. Sei es für den direkten Weinverkauf ab Hof, oder für die Vinothek mit angeschlossener Gastronomie. Für den ersten Fall bieten wir schon seit mehreren Jahren unsere Kassierhilfe an, die bei kleineren "Ab-Hof Verkäufen" einen Teil der Arbeit extrem kostengünstig abnimmt. Da das aber für einige Weingüter nicht reicht, und auch Länder wie Österreich mittlerweile die Registrierkassenpflich beschlossen haben, haben wir uns mit orderbird einen starken Partner gesucht. In diesem Artikel erfahren Sie, was Ihnen unsere Partnerschaft mit orderbird im Weinbau bringt....

Jetzt den ganzen Artikel lesen

Das Silvester-Update 2015/2016

Pünklich zum neuen Jahr startet Weinbau-online.de mit einem neuen Update. Das Update findet am 03.01.2016 statt. Aus diesem Grund wird Weinbau-online.de in der Nacht von Sonntag auf Montag nicht erreichbar sein. Nach dem Update arbeiten alle Weingüter sofort und ohne Aufwand mit der neuen Weinbau-online.de Version 5.0. In diesem Artikel möchten wir Ihnen gerne die Möglichkeiten und neuen Programmpunkte vorstellen....

Jetzt den ganzen Artikel lesen

Lokales SEO - Ortsbezogene Suche für ihr Weingut

Haben Sie schon einmal nach einem Weingut bei zum Beispiel Google gesucht und Ihnen ist der Eintrag rechts neben der Suchleiste aufgefallen? Hierbei handelt es sich um lokale Ergebnisse des Branchenbuchs von Google. Jetzt sollten Sie mal nach Ihrem eigenen Weingut suchen und Ihren Eintrag prüfen. Falls Sie noch keinen haben oder unzufrieden sind, haben wir hier ein paar Tipps für Sie vorbereitet. Zur Umsetzung müssen Sie kein Webmaster oder Internet-Profi sein, sondern nur wenige Schritte mit unseren Hilfen umsetzen....

Jetzt den ganzen Artikel lesen
Weinbau-online.de Ein Weinbauprogramm welches kaum Wünsche offen lässt. Und wenn Schwierigkeiten auftreten, ist das dynamische junge Team hinter Weinbau-online.de schnell und kompetent zur Hilfe bereit. Wir sind sehr zufrieden und möchten das Programm nicht mehr missen. [...]
5