Firefox optimal nutzen

Jeder kennt sie und jeder nutzt sie: Browser für den Zugriff auf das Internet. Aber die meisten Nutzerinnen und Nutzer kennen gar nicht das volle Potential was im Browser steckt. In diesem Blog-Beitrag zeigen wir Euch, warum wir als Unternehmen auf den freien Browser setzen und wie Ihr als Weingut den Browser ideal zusammen mit Weinbau-online.de sinnvoll einsetzt. Dadurch sparen Ihr nicht nur Zeit im Einsatz, sondern könnt viele spannende Features im täglichen Einsatz nutzbar machen. (Der rote Panda auf dem Bild "Feuerfuchs" ist das Wappentier des Browsers.)

 

Der Firefox-Browser

Weinbau-online.de wurde komplett für den Firefox-Browser konzipiert. Das hat viele Vorteile: So handelt es sich um einen freien Browser, der nicht einem der großen Konzerne angegliedert wird und es gibt eine große Gemeinschaft, die ihn ständig weiter entwickelt. So hat der Firefox-Browser in den letzten Jahren viele Neuerungen verpasst bekommen, die die tägliche Arbeit vereinfacht.

 

Der Klassiker: Weinbau-online.de als Startseite / Icon einrichten

Sicherlich möchtet Ihr oft gleich im Programm durchstarten. Dazu können Ihr Weinbau-online.de einfach als Startseite einrichten. Ganz oben rechts in Ihrem Firefox-Browser finden Sie drei Balken. Klickt darauf, wählt dann "Einstellungen" (Zahnrad) aus. Jetzt links auf "Startseite" und dann gebt Ihr dort "benutzerdefinierte Adresse" im Auswahlmenü und weiterhin www.weinbau-online.de im Feld "Startseite" ein. Jetzt startet Euer Browser immer direkt auf weinbau-online.de und Ihr  müsst nichts auswählen.

Praktisch ist auch: Verkleinert das Fenster des Browser einmal so, dass der Desktop nicht ganz verdeckt wird. Geht nun auf Weinbau-online.de und klickt auf das kleine Schloss-Symbol neben der Eingabe-Leiste für das www.weinbau-online.de. Haltet gedrückt und zieht alles auf den Desktop. Jetzt habt Ihr das Programm wie ein Icon auf dem Desktop. Das geht übrigends auch mit der Startseite des Programms, wenn man angemeldet ist!

 

Mehrere Fenster sinnvoll nutzen

Heutige Monitore sind oft sehr breit. Schon Laptops bringen oft Breiten mit sich, die es bequem ermöglichen Weinbau-online.de in zwei Fenstern nebeneinander zu sehen. So sind zwei (oder sogar mehr) Fenster nebeneinander kein Problem! Das hat viele Vorteile

  • Mehrere Prozesse können gleichzeitig betrachtet werden
  • Zum Beispiel könnte ein Auftrag und parallel daneben die Kundenkarteikarte offen sein
  • Können Sie Einstellungen vornehmen und den Effekt gleich testen
  • Die Kundenkarteikarte bei einem Telefonat offen lassen und gleichzeitig in einem Auftrag sein.

Das neue Fenster öffnen Sie direkt auf der Startseite mit dem links stehenden Symbol. (Falls es sich als neuer Tab öffnet, klickt auf den Tab und zieht ihn aus dem Fenster heraus neben das Fenster.) Wir raten zu einem Monitor ab 23 Zoll Bildschirmdiagonale, bei dem die unten stehende Anzeige schon problemlos möglich ist:


Positionierung: Drücke die Windows + Pfeiltaste links bzw. rechts um die Fenster einfach nebeneinander anzuordnen.

 

Arbeiten in mehreren Tabs

Nicht jeder hat einen großen Monitor für mehrere Fenster: Das geht bei kleineren Monitoren natürlich auch mit einem neuen Tab: Klicken Sie dazu einfach mit dem Mausrad auf einen beliebigen Link / Symbol in Weinbau-online.de und schon öffnet sich das Fenster in einem neuen Reiter. (Ggf. schauen Sie mal auf Ihr Fenster im Hintergrund) So könnt Ihr auch mehrere Kunden öffnen und schnell durchgehen, oder sich auch "merken", wo Ihr gerade gestanden habt. Natürlich könnt Ihr auch jeden sehenden Tab (Lupen-Symbol) als Lesezeichen Abspeichern. (Einfach neben die URL klicken und in die Symbolleiste ziehen.)


Nie wieder das Passwort eingeben

Wenn Ihr euch bei Weinbau-online.de angemeldet habt, minimiert einfach das sich neu öffnende Fenster. Entweder seht Ihr schon die Frage nach dem Abspeichern, oder ein kleines Schlüssel-Symbol neben der URL-Leiste (dort wo www.weinbau-onlin.de steht). Hier könnt Ihr das Passwort speichern und braucht es dann nicht mehr einzutippen.

 

Arbeiten auf mehreren PCs

Mit Weinbau-online.de als Cloud-Lösung habt Ihr Eure Daten immer gleich dabei. Aber viele hätten gerne auch Ihre Zugangsdaten z.B. für den Login nicht nur auf dem Heim-PC, sondern auch gleich alles samt Links und Historie mit auf dem Tablet oder Laptop unterwegs. Hier bietet sich die Synchronisation von Firefox an. Dazu geht man einfach wieder auf die drei Balken oben rechts und dann direkt auf den ersten Punkt. Hier kann man sich jetzt ein Firefox-Konto erstellen und auf jedem PC einrichten. Dann ist jeder Browser an jedem PC gleich richtig eingestellt!

 

Weinbau-online.de beim PC-Start öffnen (WIN)

Auch das ist einfach möglich und z.B. interessant, wenn Sie einen PC für die Kassenlösung von uns nutzen. Legt (wie oben beschrieben) Weinbau-online.de auf Eurem Desktop ab. Klickt nun auf das Windows-Start-Symbol links unten auf Eurem Monitor und tippt "CMD" ein. In das sich nun öffnende "Ausführen" Fenster tippt Ihr "shell:startup" ein. Es öffnet sich ein neuer Ordner in dem Ihr die Deskop-Verknüpfung rein zieht. Wenn das Passwort gespeichert ist, ist es nun nach dem PC-Start nur 2 Klicks bis in die Kasse
 

Ihr PC mit Firefox und Bon-Drucker als Kasse

Der Firefox-Browser kann vielfältig angepasst werden. Damit könnt Ihr sogar selbst Euren PC in eine Kasse umwandeln und spart sich teure Anschaffungskosten. Für technisch etwas affinere Winzerinnen und Winzer erklären wir hier wie das geht! Weitere Tipps zum Thema gute Hardware am Arbeitsplatz haben wir übrigends hier zusammen gestellt.

 

Für Profis mit mehreren Zugängen und Logins: Multicontainer

Ein Tipp am Ende ist das Multi-Contailer Plugin für Firefox. Wer mit mehreren Zugängen arbeitet und nicht immer wechseln will, der kann sich hier quasi mehrere "Identitäten" im Browser zulegen. So kann jedes Tab ein neuer Browser sein und man kann auch in unterschiedlichen Zugängen bei Weinbau-online.de oder anderen Plattformen gleichzeitig arbeiten. (Aber achtung: Passt auf, wenn hier eine Synchronisation im Programm aktiviert ist! Diese arbeitet nämlich nur beim Wechsel zwischen den Zugängen.)

 

Tipps des WBO-Teams

Abschließend hier noch eine Liste von nützlichen Erweiterungen und Plugins, die das WBO-Team bei seiner täglichen Arbeit nicht mehr vermissen möchte und auch Euch das Leben vereinfachen kann:

  • U-Block origin: Der freie und sehr gute Adblocker. (Wir raten hierzu statt anderer Alternativen)
  • ReviewMeta: Wer viel bei Amazon kauft, ist sicher auch schon mal auf schlechte Produkte und gefälschte Bewertungen reingefallen. Reviewmeta hilft hier bei der Auswahl und schützt oft vor diesen Situationen.
  • Ecosia: Sucht quasi auf Google man tut noch Gutes damit indem die Werbeeinnahmen teilweise in das Setzen von Bäumen fließen.
  • Themes: Personalisiere den eigenen Firefox nach Deinen Wünschen.