Preise für Kooperationen gesenkt

Viele Winzer führen mittlerweile mehrere Betriebe oder arbeiten kooperativ. Deshalb können Sie jetzt zu Ihrem Zugang einen zusätzlichen Mandanten für nur 20 € mtl. buchen. Dieser Mandant erhält dann die gleiche Konfiguration wie Ihr Hauptzugang. Haben Sie zum Beispiel ein zugelassenes Power-Paket mit Kassier-Hilfe, sparen Sie mit dem Mandanten 30€ im Monat und erhalten auch gleich mehr Zugänge! Auf Wunsch sogar mit synchronem Kundenstamm und schnellem Wechsel - wenn das mal keine guten Nachrichten sind: Kontaktieren Sie uns für mehr Informationen.

 

Die Idee dahinter

Oft stehen Winzer vor dem Problem, dass sie ihren Betrieb aufteilen müssen: Sei es aus steuerlichen Gründen, wegen einer Vinothek oder aus Gründen der Betriebsführung oder -struktur. Manchmal kann es auch der Nachfolger sein, der eine Ausgliederung von Teilen des Geschäfts notwendig macht. Im Tagesgeschäft wäre die Verwendung von zwei losgelösten Software-Lösungen allerdings mit starken Komplikationen verbunden. Gleichzeitig würde das Führen mehrerer Betriebe in einer Lösung auch wiederum zu starken Problemen in der Nachvollziehbarkeit und Abrechnung führen.

 

Der (bzw. die) zusätzliche(n) Mandant(en)

Aus diesem Grund bieten wir in Weinbau-online.de das Paket des zusätzlichen Mandanten an. Damit erhalten Sie einen neuen Zugang für Weinbau-online.de, in dem Sie mit neuen Nummernkreisen bei Rechnungen etc. und eigenen Einstellungen loslegen können. Auf Wunsch verbinden wir Ihre Mandanten (Betriebe) miteinander, sodass Sie im Tagesgeschäft mit einem Klick zwischen den einzelnen Mandanten hin und her wechseln können. Auf Wunsch können Sie mit all ihren Mandanten auch einen gemeinsamen Kundenstamm nutzen.

 

Zusätzlicher Nutzen der Verknüpfung

Das Beste an der Sache ist: Ihr neuer Mandant hat automatisch das gleiche Paket wie Ihr umfangreichstes, gebuchtes Paket bei uns. Außerdem können Sie alle Benutzer der verschiedenen Mandanten parallel nutzen. Ein kleines Rechenbeispiel: Sie haben ein Power-Paket und möchten einen neuen Betireb, wie zum Beispiel eine Vinothek, eröffnen. In diesem Betrieb möchten Sie natürlich auch die Möglichkeit haben, Rechnungen zu drucken, Bestände zu verändern wollen auch die Kunden des anderen Betriebs sehen. Mit dem zusätzlichen Mandanten erhalten Sie all das und haben sogar noch vier parallele Zugänge im System. Und wenn Ihr Hauptzugang zugelassen ist, ist auch gleich Ihr zusätzlicher Mandant auf Wunsch zugelassen.