Unterstützung bei der täglichen Arbeit

Natürlich ist es mit einem Datenimport alleine nicht getan. Diese Erfahrung hat schon mal bei einem neuen Programm gemacht. Ein wichtiges Anliegen ist es daher für uns, Winzer und Winzerinnen mit Weinbau-online.de aus- und vor allem weiter zu bilden.

Einsteigern in Weinbau-online.de bieten sich viele Möglichkeiten. Die erste Anlaufstelle sollte immer eine Grundlagen-Schulung im Umgang mit der Software sein. Diese finden jährlich mehrfach in den Regionen Mosel, Rheinhessen und Pfalz stadt. Bei Interesse  bieten wir auch spezialisierte Schulungen im Bereich Keller, E-Mailing oder Schlagkartei an. Aber auch einzelne Betriebe haben die Möglichkeit sich individuell zu schulen: Unsere Umsteiger-Beratung bietet Ihnen die  Möglichkeit, sich nochmals ausführlich über Ihre Möglichkeiten vom Fachmann informieren zu lassen.

Daneben können Sie auch unseren Startservice (Plus) buchen, bei dem wir Sie entweder per Fernwartung oder vor Ort kompetent beraten und schulen. (Bei den Vorort-Terminen bietet sich der Zusammenschluss merherer Weingüter zum Kosten sparen an.)

Für das täglichen Arbeiten im Programm bieten wir unser ausgefeiltes WIKI-System an. Wie bei dem weltbekannten Wikipedia finden Sie hier ausführliche Artikel zu allen Bereichen der Weinbau-Software.

Besonders wichtig ist auch das Hilfeforum, in denen wir Ihnen täglich mit Rat und Tat zur Seite stehen. Sie schrieben Ihre Frage einfach im Programm und wir oder andere Winzer antworten Ihnen in der Regel noch am selben Tag. Wem das noch nicht reicht, für den haben wir auf unserem Youtube-Kanal viele kleine Videos, in denen Sie sich Tipps, Ratschläge und die wichtigsten Abläufe anschauen können - als würde der Profi neben Ihnen sitzen.