Mailing V: Werde mit der Newsletterschulung zum E-Mail-Profi

Der Versand von Newslettern gehört bei vielen Weingütern mittlerweile zu den Standards der Kundenpflege. Um jedoch nicht irgendeinen Newsletter zu versenden, sondern das Weingut bestmöglich zu präsentieren gilt es vieles zu berücksichtigen. Da ohne einen guten Newsletter und insbesondere dessen Auswertung bei den meisten Weingütern viel Potential nicht genutzt wird, gibt es jetzt die Weinbau-online Newsletter-Schulung. In diesem Blog-Beitrag erfahrt Ihr, was Euch die Schulung bringt und wie Ihr Eure Kunden besser und nachhaltiger erreichen könnt.

 

Die Vorbereitung: Die wichtigsten Fakten auf einen Blick

In unserer Reihe "professionelles Mailing für Weingüter" haben wir bereits einige wichtige Tipps zusammen gestellt. Damit könnt Ihr Euch schon einmal direkt einen Überblick verschaffen und selbst schnell die E-Mails für Eure Kunden interessanter und besser gestalten:

 

Jetzt neu V: Die Newsletterschulung!

Mit der Schulung machen wir Euch darüber hinaus nicht nur fit in Sachen Mails und der Verwendung der zugehörigen Weinbau-online Funktionen, Ihr erhaltet auch die erweiterte E-Mail Auswertung für ein Jahr kostenlos.

  • Eine einstündige Schulung per Telefon und Fernwartung zu den Themen: Aufbau eines DSGVO-konformen Newsletters, dessen Auswertung und SPAM-Vermeidung sowie Tipps zur Kundensegmentierung, -bindung und Verkaufsförderung auf dem digitalen Weg.
  • eine kurze Einweisung in das E-Mail Modul von Weinbau-online und seine Funktionen.
  • Vorab (bei Bedarf) die Gestaltung eines Newsletter-Hintergrunds durch uns, passend zum Erscheinungsbild Ihres Weinguts.
  • Kostenlose Nutzung der kundengenauen E-Mail Auswertung für ein Jahr.

 

Wie vereinbare ich einen Termin?

Die Newsletter-Schulung kann von allen Weinbau-online.de Kunden (auch Nutzer des Team-Paketes) in Anspruch genommen werden. Die Kosten finden Sie bei unseren Spezialschulungen

Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail!